STUCK! Gratis bloggen bei
myblog.de

Lichtblicke gibt es immer..

Nach so vielen Stimmungsschwankungen fühle ich mich nun endlich mal wieder ein wenig stabil. Ich muss nicht überaus glücklich sein, um mich so zu fühlen. Es sind kleine Momente, die mich lächeln lassen & auch wenn es noch oft ebenso kleine Dinge sind, die mich weinen lassen, so fühl ich mich momentan dennoch etwas stärker.

Die Verlustängste sind immer noch da, aber ich hatte nicht erwartet, dass sie weggehen. Doch ich kann sie der Zeit zumindest ein wenig steuern. - Ich bekomme weniger & wenn nicht zu heftige Gefühlsausbrüche & das ist immerhin schon ein kleiner Fortschritt nach so vielen Tränen. - Ich bin so froh, dass das gerade vorbei ist, es war so anstrengend, Kräfte raubend & das Schlimmste: Es hat alles noch schlimmer, noch so viel unerträglicher gemacht. Ich war ihm gegenüber selten so unsicher & jeden Tag hatte ich Angst, dass es nun vorbei sein könnte. Gerade jetzt, wo ich so viel Hoffnung, so viel Glückseligkeit & so viel Zukunft verloren habe, brauch' ich ihn noch viel mehr als sonst. Nicht zur Bespaßung, nein für so viel mehr, - für Kraft, Unterstützung, Freude, Diskussionen, - für Dinge, die mich atmen lassen & nicht zulassen, dass ich innerlich kaputt gehe. Doch ich brauche ihn auch, um ihm selbst Halt zu geben, um für jemanden da sein zu können, ihn zum Lachen & zum Nachdenken zu bringen & für so vieles mehr.
Ich find' sogar selbst, dass es kitschig klingt & ich würd's ihm so wohl auch niemals sagen, aber es tut trotzdem gut, wenn ich es selbst hier lesen kann.
21.7.10 21:08


verdorbene Kunst

Kotze Vergangenheit
Ich bin einzigartig,
so wie jeder andere Mensch auch.

Woher es kommt..

Die Seele Kotz.blog

Traut euch.

Kotzschüssel
Wenn nicht jeder eine Schönheit ist, dann ist es keiner !

Affilates



Become?
Designer Bild