STUCK! Gratis bloggen bei
myblog.de

Das wahre Ich bewahren

Mich gibt es noch.. - Teilweise stärker & teilweise schwächer als zuvor. Aber gerade fühle ich mich vor allem schwach, klein, kindlich. So wie ich mir aktuell nicht vorgenommen habe mich zu fühlen. Gerade geht es nicht anders. Ich fühle mich verletzt.

Die Probleme, Gedanken, Sorgen & Zweifel sind noch immer da, mal mehr & mal weniger. Aber gerade vor allem mehr. Ich weiß, dass ich große Fortschritte gemacht habe, auch wenn mir diese teilweise erst im Nachhinein wirklich groß vorkommen. Aber gerade werde ich zurückgedrängt in das wahre Ich. Das, was nicht so einfach verschwindet. Das, was lange Zeit Spuren hinterlässt & vielleicht gar nicht ganz verschwindet. Unbegründete Eifersucht & Zweifel. Ich kann ihn nicht darauf ansprechen, aber ich kann es auch nicht so gut verstecken, dass er es nicht bemerkt. Ich würde ihm auch gerne sagen was Sache ist, ihm alles an den Kopf werfen, aber ich will ihm auch nicht Unrecht tun.. Würde ich das?

Er schläft, ich liege wach & mache mir Gedanken über das, was richtig & falsch ist, ohne überhaupt eine vernünftige Antwort zu finden. Ich wäre gerne mehr wie er.
20.9.14 02:47


verdorbene Kunst

Kotze Vergangenheit
Ich bin einzigartig,
so wie jeder andere Mensch auch.

Woher es kommt..

Die Seele Kotz.blog

Traut euch.

Kotzschüssel
Wenn nicht jeder eine Schönheit ist, dann ist es keiner !

Affilates



Become?
Designer Bild